Home » Website Security » Häufige Arten von Cyberangriffen und wie man sie erkennt

Identifizierung gängiger Arten von Cyberangriffen


Wir helfen KMUs Sicherheitslücken auf ihren Webseiten zu erkennen und zu beheben

Website präventiv vor Hacker-Angriffen schützen

Wir helfen KMUs Sicherheitslücken auf ihren Webseiten zu erkennen und zu beheben. Sprechen Sie uns an →

Ist Ihre Website kompromittiert oder verhält sie sich seltsam?

Haben Sie bemerkt, dass Ihre Website seltsam agiert oder dass die Ladezeiten sich erhöht haben? Diese sind nur einige der sichtbaren Anzeichen, die auf einen Cyberangriff hinweisen könnten. Dieser Artikel diskutiert, was Cyberangriffe sind, welche Arten am häufigsten vorkommen und vor allem, wie man sie verhindern kann.

Ein Cyberangriff ist ein bösartiger Versuch, Websites, Computersysteme oder Netzwerke zu kompromittieren. Diese Angriffe werden oft durch Malware verursacht, Software, die für schädliche Zwecke erstellt wurde. Sie sollten sich bewusst sein, dass nicht nur große Unternehmen, sondern oft auch kleine und mittelständische Unternehmen Ziel solcher Angriffe sein können.

Die zehn häufigsten Arten von Cyberangriffen:

1. Defacements

Dabei wird der Inhalt einer Website durch den eines Cyberkriminellen ersetzt.

2. Ransomware

Dateien werden verschlüsselt und Lösegeld für die Entschlüsselung gefordert.

3. DDoS-Angriffe

Die Website wird durch einen Überfluss an illegitimem Verkehr lahmgelegt.

4. Backdoors

Ein Eintrittspunkt für Cyberkriminelle, der oft unbemerkt bleibt.

5. SQL-Injektion

Schädliche SQL-Befehle werden in Benutzereingabefelder eingeschleust.

6. Cross-Site Scripting (XSS)

Bösartiger Code wird in Webseiten eingefügt, die von Ihren Besuchern angesehen werden.

7. Malvertising

Werbung wird verwendet, um Malware zu verbreiten.

8. Phishing

Angriffe, die oft durch E-Mails, aber auch Websites durchgeführt werden.

9. Redirects

Der Besucher wird auf eine andere, oft schädliche, Website umgeleitet.

10. SEO-Spam

Ihr Website-Ranking wird durch das Einfügen von schädlichen Backlinks und Schlüsselwörtern beeinträchtigt.

Um sich vor diesen und anderen Cyberangriffen zu schützen, ist proaktive, fortlaufende Website-Sicherheit unerlässlich. Unser Rundum-Sicherheitspaket kann Ihren Internet-Auftritt präventiv vor Malware und Schwachstellen schützen.

Darüber hinaus kann eine Web Application Firewall (WAF) dabei helfen, bösartigen Verkehr zu blockieren und Ihre Website vor dem Absturz zu bewahren.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Website-Sicherheit auf das nächste Level zu bringen, sprechen Sie uns an! Wir bieten schnelle und erschwingliche Lösungen.

GetSafe 360° Box

360° Website SecurityRundum-Absicherung

  • HTTP-Sicherheits-Header
  • Inhaltsicherheitsrichtlinie (CSP)
  • XSS-Absicherung

Ihr Internet-Auftritt ist nur so sicher wie die schwächste Stelle.

Schlüsselfertige Absicherung:

Unsere Experten erledigen diese Aufgabe komplett für Sie.
Statt 289,- € jetzt zum Vorzugspreis von 149,- €

Jetzt Starten »